Die Beihilfen

 

 

 

Asche Anhänger, Urne anhänger

 

Noch vor 20 Jahren war in Deutschland die klassische Erdbestattung die Norm. In den letzten Jahren hat sich die Bestattungskultur allerdings immer mehr verändert. Fast die Hälfte aller Bestattungen sind inzwischen nicht mehr Erd-sondern Feuerbestattungen, die als alternative Form immer beliebter werden. Und als Folge der wachsenden Mobilität wird der heimische Friedhof immer seltener der Ort der wiederkehrenden Erinnerung.

 Asche anhanger tropfen

Allerdings gilt in Deutschland der gesetzliche Zwang, Totenasche auf einem Friedhof beizusetzen. In anderen Ländern Europas, wie zum Beispiel in den Niederlanden, der Schweiz und Spanien dürfen Hinterbliebene nach der Einäscherung je nach Wunsch die weitere Verwendung der Aschreste wählen.Auch in Deutschland wünschen sich viele Trauernde, die Asche der Verstorbenen zuhause in einer Urne aufzubewahren, im Garten beizusetzen oder an einem bestimmten Ort zu zerstreuen. Auch wenn in Deutschland offiziell Friedhofszwang besteht, so gibt es doch eine geduldete Grauzone nach der Feuerbestattung, eigene Wege der Trauerbewältigung zu suchen ,die bei entsprechend diskretem Vorgehen meist nicht geahndet werden. So ist rund um die Weiterverwendung der kremierten Asche eine Schmuckindustrie entstanden, die den unterschiedlichsten Wünschen der Hinterbliebenen nachkommt. Die Krematorien füllen Kleinstmengen der Totenasche ab, die dann, zu den unterschiedlichsten Schmuckstücken.


verarbeitet werden.Ob Diamantring aus Asche, Armreif oder in einem Asche-Anhänger, wer den geliebten Verstorbenen in einer bestimmten Form für immer bei sich tragen möchte, kann seine Vorstellung von Trauerbewältigung realisieren lassen. Gerade diese Art der Erinnerung stellt für die Trauernden oft einen besondern Trost dar, können sie doch auf diese Weise immer und überall einen Teil des geliebten Toten bei sich tragen und ihm sich so verbunden fühlen.Fachleute für Trauerkultur stellen daher auch einen steigenden Wunsch nach Asche Anhängern fest, die als Schmuckstück in Form einer Halskette getragen werden. In die reliquienhafte Urne Anhänger passen allerdings nur kleinste Mengen Asche, sodass der Rest unter den anderen trauernden Hinterbliebenen aufgeteilt werden kann. Gerade in einer immer mobiler werdenden Welt ist diese Form der transportablen Aufbewahrung immer gefragter.Kleine Urne Anhänger gibt es in den unterschiedlichsten Design und aus den verschiedensten Materialien.

Urne Anhänger Rose Herz

Silber, Gold, Edelstahl,Glas, die Palette der verwendeten edlen Materialien ist vielfältig und kommt den unterschiedlichsten Wünschen in Bezug auf Preis und Gestaltung entgegen.Aus diesen Materialien fertigen professionelle Juweliere von Hand und mit Präzision Herzen, Kreuze, Tropfen und diverse andere Amulette, in die die Asche dann meist von einem Beerdigunsunternehmen gefüllt wird. Die Asche Anhänger , die weniger als einen Kubikzentimeter fassen, werden häufig mit einer passenden Kette angeboten.Asche Anhänger werden in Zukunft bei Trauernden eine immer bedeutendere Rolle bei der Erinnerung an den geliebten Menschen spielen.

Fragen oder Anfragen ? Kontaktieren Sie uns 24h/24, 7T/7 unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienst Kunde

Hilfe
• Artikel und Führen
Kontact

Zahlen Sie für Ihren Einkauf sicher mit Paypal :
Funeraire Urne - 1 avenue Jeanne d'Arc -38100 Grenoble -France.